kerstinwarkentin stern (2)

 Klopfakupressur kann eine Tür öffnen, hindurch gehen musst du SELBER!

Ausbildung, Training, Coaching, Workshops, Supervision in Klopfakupressur und energetischen Methoden in Düsseldorf, 0211-432942 Kerstinwarkentin(at)web.de
 

Meine Termine für Klopfakupressur Ausbildung, Coaching und Telefonsessions

Meine Angebote zu Workshop Themen mit Klopfakupressur

kerstin fotos small 065

 Spirituelle Energiepsychologie

Klopfakupressur mit Energien und unsichtbaren Begleitern

Unsichtbare Begleiter sind überall und immer um uns herum.
Es können Wesenheiten oder Energieformen sein, für die wir Namen haben.
Log- in ist ein Überbegriff für Fremdenergien, wie zum Beispiel:
negative Energien, Dämonen, Wesenheiten, walk- ins, und all die, für die wir keine Namen haben.
Wo loggst du dich überall ein? z.B In Foren, auf Facebook, ....?
Wo überall stellst du dich zur Verfügung, damit anderer sich bei dir einloggen können?
In diesem Workshop lernst du:
Was sind Log-ins?
Welche Konzepte hast du gelernt über Log - ins?
Was hast du vor dir selbst versteckt gehalten?
 
Weisst du, dass dich Log-ins abhalten von dem, was du bist?
Kannst du dir vorstellen, dass all diese negativen Gedanken von Log-ins verursacht werden?
Was wäre, wenn du endlich klare Gedanken hättest, die dich wählen lassen, was dich frei und entspannt sein lässt?
Kannst du dir vorstellen, dass Intensitäten in deinem Körper durch Log-ins verursacht werden?
Wie erkennst du, ob deine Gefühle von Angst, Wut, Traurigkeit, Unsicherheit wirklich deine sind? Oder ob du sie übernommen hast? Oder ob sie ein Eigenleben führen?
Bleibst du manchmal in einem Projekt stecken? Ohne dass du weißt, was dich jetzt ablenkt oder was dich ablenken lässt?
Hast schon so vieles ausprobiert und dir schon so viel Hilfe geholt und irgendwie geht's nicht wirklich vorwärts?
Absorbierst bist du Energien von anderen scheinbar automatisch?
Und füllen dich diese Energien von anderen so sehr, dass für dich kein Platz im Körper zu sein scheint?
 

Identifiziere die Glaubenssätze die die Möglichkeiten blockieren, mehr Spaß, Freude, Dankbarkeit, Liebe in deinem Leben zuzulassen
 
Log-ins, die uns feststecken lassen, bezüglich eines Zieles, oder die verhindern, dass wir klare Gedanken haben, klare Meinung äußern, uns unserer wirklichen Gefühle bewusst sind, und die uns in unerklärliche Gefühle bringen, wie zum Beispiel: Traurigkeit, Angst, Wut, Aggressionen, Überheblichkeit, Kontroll -Verhalten, und diese Glaubenssätze, die mit Gefühlen einhergehen,  von:
 

  • wir müssen uns unbedingt der Meinung und der Wahrheit anderer anpassen,
  • weil wir gar nicht so wichtig sind,
  • weil unsere Meinung nicht zählt,
  • weil wir nicht wirklich zählen,
  • weil wir das Gefühl haben, das, was wir sagen, kommt beim andern gar nicht an und in irgendeiner Zeit, zu irgendeinem Zeitpunkt, haben wir diese Log-ins eingeladen, aus verschiedenen Gründen, zum Beispiel:
  • um nicht mehr allein sein zu müssen,
  • um den Schmerz den uns ein Mensch zugefügt hat nicht mehr erleiden zu müssen,
  • um die Erinnerung an ein dramatisches Ereignis zu vergessen,
  • um über die eigene Wahrheit hinweg zu gehen,
  • um zu vergessen,
  • um nicht mehr verletzt werden zu können,
  • um uns zu schützen,
  • um uns vermeintlich stark erscheinen zu lassen, und
  • um angepasst zu sein an den Konzepten von Fürsorge- Personen wie Eltern, Geschwister, Lehrer.


Und in dem Moment haben wir eine Einladung ausgesprochen, und uns ist nicht bewusst, an wen wir die Einladung aussprechen, es war unsere einzige Möglichkeit dem Drama zu entrinnen, einen Weg zu finden, um zu überleben. Diese Einladung an Log-ins sind Bewältigungsstrategien, Überlebensprogramme, selbst gebastelte Konzepte, von denen wir bis heute nicht wussten, dass sie jahrzehntelang in uns aktiv sind und jetzt ein Leben, so wie wir es wünschen, verhindern. Diese Log-ins sind eingefroren in diesen damaligen Job, den wir ihnen gegeben haben, und sie haben das Beste getan für uns, wovon diese Log-ins dachten, dazu wären sie da. 
Manchmal haben die Log-ins auch Auftraggeber, von denen wir gar nicht wissen müssen, wer  oder was das eigentlich ist. Es kann sein, dass uns in diesem Prozess klar ist, wer die Auftraggeber sind, woher sie kommen und welchen Sinn und Zweck sie erfüllen erfüllen müssen. Das ist in diesem Prozess jedoch nicht wirklich wichtig.


Die Lösungen und  Heilung all dieser Einladungen ist im Verstehen dessen, was wir als Kinder gedacht und gefühlt haben und uns entschieden haben für diese einzige Möglichkeit. Wenn wir verstehen und begreifen, das diese Entscheidung, die wir als Kinder getroffen haben, diese Log-ins einzuladen, um zu überleben, die einzige Möglichkeit war, die uns in diesem Alter, mit dieser Lebenserfahrung, mit diesen Wahrheiten und Konzepten von anderen, zur Verfügung gestanden hat, dann können wir die Dinge und die Einladung heilen und all diese Log-ins geheilt zurück zum Ursprung entlassen
 
Lerne diese Energien zu erkennen und auch die Auswirkungen auf:
zum Beispiel:
Angst, Wut, Aggressionen, Depressionen, überwältigt von den täglichen Leistungen, chronischer Müdigkeit, Schlaflosigkeit, dieses anhaften an traumatischen Erinnerungen, diese immer wiederkehrenden Erinnerungen, Gedankenkarussell, die sich überschlagenen Gedanken, diese Erschöpfung dadurch, dieses “Nichtwissen - wohin kann ich flüchten”, “wer kann mir noch helfen”, und alle diese Auswirkungen auf Körper, Geist und Seele